Kayak-Erlebnis-Tour: Sowjetisches Potsdam – Auf dem Eisernen Vorhang

Spannende Geschichte erleben bei einer schönen Kayak-Tour entlang der einstigen Grenze zwischen Ost und West - das ist nur in Potsdam möglich! Hier wurde Weltgeschichte geschrieben.

Kayak Potsdam Glienicker Brücke
Kommt mit auf eine Kayak-Tour der besonderen Art! Auf dieser Tour atmet man nicht nur frische Seeluft, sondern vor allem Weltgeschichte!

Die Tour führt zunächst entlang der Wassergrenze zwischen der ehemaligen DDR und Westberlin. Doch bevor das eine Ufer mit der Berliner Mauer vom Wasser abgeriegelt wurde, beherbergte es die Delegationen zur Potsdamer Konferenz im Sommer 1945.

Die ehemaligen Residenzen des US-amerikanischen Präsidenten Harry S. Truman, des britischen Premiers Winston Churchill und des sowjetischen Staatsoberhauptes Josef Stalin kann man heute vom Wasser aus sehen.

Auch an der Glienicker Brücke wurde Weltgeschichte geschrieben. Die „Spionenbrücke“ ist eines der bekanntesten Symbole des Kalten Krieges. Wenn es Ausdauer und Zeit zulassen, geht es noch weiter bis zum Schloss Cecilienhof, dem Austragungsort der historisch folgenschweren Potsdamer Konferenz.

 

Infobox

Kayak-Erlebnis-Tour: Sowjetisches Potsdam - Auf dem Eisernen Vorhang

Dauer: ca. 3-4 Stunden Kayak-Tour

Preis: 25 € Normalpreis (15 € Kinder/Jugendliche von 10-18 Jahre, 20 € Studenten, Kinder bis 9 Jahre sind umsonst) + zzgl. Ausleihe der Boote

Infos & Buchen

Private Gruppenführung

[OSM-Plugin-Error]:marker_size error!

[OSM-Plugin-Error]:No



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *