Exklusive Fotografien von Joachim Liebe

Joachim Liebe ist einer der bedeutendsten Fotografen, die den Abzug der sowjetischen Streitkräfte aus Deutschland mit der Kamera dokumentiert haben. Kaum einer ist so nah an den Alltag und das Leben in den zuvor über Jahrzehnte abgeschirmten sowjetischen Kasernen herangekommen. Entstanden sind unzählige, außergewöhnliche Fotografien, die nicht nur fotografisch überzeugen, sondern als Zeitzeugnis für die jüngere Geschichte Deutschlands von unschätzbaren Wert sind.

Alle auf den Seiten von Berlins Taiga abgebildeten Fotografien können erworben werden.

Anfragen werden über Email entgegen genommen!

Schickt eure Anfrage an: info [at] berlinstaiga.de

Abschied der sowjetischen Streitkräfte aus Potsdam