[OSM-Plugin-Error]:marker_size error!

[OSM-Plugin-Error]:wms_address

Touren & Stadtführungen

Private und öffentliche Touren

Bus Touren
Berlin
Potsdam
Region & Spezial

Digitaler Ausflugsbegleiter

Dein Guide in die sowjetische Geschichte

Karte
Themen
Storys
Shop

Unsere beliebtesten Stadtführungen & Touren

Mit Berlins Taiga auf Entdeckungsreise

Touren & Ausflüge im Retro-Kleinbus UAZ “Buchanka”

Außergewöhnliche Stadtrundfahrten und Ausflüge im russischen Kleinbus “Buchanka” zur sowjetischen Geschichte von Berlin, Potsdam und Brandenburg.

verschiedene Touren ab Potsdam und Berlin
ideal als Team Event, Geburtstagsausflug oder außergewöhnliche Sightseeing-Tour

Anfragen

Potsdam Stadtführung – In der Verbotenen Stadt

2,5-Stunden Potsdam Stadtführung durch einstige Sperrgebiete: Schloss Cecilienhof als Austragungsort der Potsdamer Konferenz vom Sommer 1945, das KGB-Geheimdienststädtchen Nr.7, Grenzanlagen und die berüchtigte Spionenbrücke.

2,5 h Stadtführung
Preis: ab 12€ pro Person

Buchen

Der Park Babelsberg im Schatten der Weltgeschichte

Weltgeschichte im bezaubernden UNESCO Weltkulturerbe Park Babelsberg. Bei dieser außergewöhnlichen Führung durch den Park Babelsberg geht es um die Potsdamer Konferenz, eine DDR-Kaderschmiede, die Spionenbrücke, die Grenzanlagen der Berliner Mauer im Park, Fluchtgeschichten u.v.m.

1,5 h Parkführung
Preis: ab 10€ pro Person

Buchen

Digitaler Ausflugsbegleiter

Dein Guide in die sowjetische Geschichte

Tor zur Vergangenheit











Themen

Storys

Touren

Themen

Die sowjetische Geschichte in Berlin und Brandenburg berührt viele Themen. Der Zweite Weltkrieg ist der Ausgangspunkt dieser fast 50 Jahre dauernden Epoche. Der Kalte Krieg zwischen den Weltmächten prägte diese Phase und unsere Region besonders intensiv. Die Sowjetarmee war permanent mit Hunderttausenden Soldaten in der DDR präsent. Diese Geschichte hat viele Spuren hinterlassen. Es gibt viel zu entdecken!

News aus Berlins Taiga

Aktuelle Situation mit dem Corona-Virus

Walter Womacka Mosaik Haus des Lehrers Berlin

Wie die gesamte Reise- und Tourismusbranche sind natürlich auch wir und unser Tagesgeschäft vom Corona-Virus betroffen. Durch die momentan geltenden Ausgehbeschränkungen und Kontaktverbote können leider momentan keine Touren stattfinden. Bei Fragen bitte bei uns melden! Bleibt gesund!

70 Jahre Eisenhüttenstadt – 7 Stadtführungen mit Martin Maleschka

Eisenhüttenstadt Stadtführungen Mosaik Walter Womacka

Vor 70 Jahren wurde an der Oder eine Stadt um ein Eisenhüttenwerk gegründet: Auf dem Reißbrett geplant entstand in wenigen Jahren Stalinstadt. Anfang der 1960er Jahre umbenannt in Eisenhüttenstadt ist es die wohl berühmteste Mono-Stadt in Deutschland.

Zu diesem Anlass bieten in diesem 7 Stadtführungen mit dem gebürtigen Eisenhüttenstädter und Architekten Martin Maleschka an. Hier geht es zu weiteren Informationen und zu Buchung der Stadtführung in Eisenhüttenstadt.