Parkführung: Der Park Babelsberg im Schatten der Weltgeschichte

Eine Parkführung der besonderen Art: "Der Park Babelsberg im Schatten der Weltgeschichte" führt durch eine atemberaubende Parklandschaft und verknüpft sie mit spannenden Ereignissen der Zeitgeschichte!

Dampfmaschinenhaus Park Babelsberg
Der Park Babelsberg liegt nicht nur eingebettet in einer atemberaubenden Kulturlandschaft, sondern vor allem in einer historisch spektakulären Umgebung. Hier wurde Weltgeschichte geschrieben.

Auf dieser Tour werdet ihr erfahren, in welch dramatischer Zeit der Park Babelsberg entstand und welche Rolle er 1945 spielte. Die einzigartige Parklandschaft wurde dann ab 1961 von der Berliner Mauer durchschnitten und vis-à-vis liegt die weltberühmte Spionenbrücke, ein Symbol des Kalten Krieges. Die Geschichte des Parks ist auch mit geglückten und gescheiterten Fluchtversuchen verbunden.

Diese Parkführung bietet sowohl Einheimischen als auch Gästen der Stadt einen spannenden Einblick in die bewegte Geschichte dieser traumhaften Parklandschaft.

Infobox

Der Park Babelsberg im Schatten der Weltgeschichte

Dauer: ca. 1,5 Stunden Parkführung

Preis: 15 € Normalpreis (10 € Kinder/Jugendliche von 10-18 Jahre, 12 € Studenten, Kinder bis 9 Jahre sind umsonst)

Infos & Buchen

Private Gruppenführung

[OSM-Plugin-Error]:marker_size error!

[OSM-Plugin-Error]:No



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *